Jede Woche hochwertige Bewerbungen von Pflegefachkräften erhalten 
Seit 2019 haben wir bereits über 100 Pflegediensten und Pflegeheimen mit unserer seit 2013 erprobten Methode dabei geholfen, auf wöchentlicher Basis Bewerbungen von Pflegepersonal zu erhalten. Durch den Einsatz unserer Methode...
  • ​erhalten Sie endlich Bewerbungen von Pflegefachkräften (nicht nur Pflegehilfskräften oder Hauswirtschaft)
  • ​sprechen Sie die richtige Zielgruppe an: nicht Jobsuchende, sondern Pflegefachkräfte bei anderen Arbeitgebern
  • haben Sie kaum Konkurrenzdruck: Ihr Angebot wird Pflegefachkräften dort ausgestrahlt, wo sie keine Vergleichsangebote finden und sich vor der Bewerbung nicht mit anderen Arbeitgebern beschäftigen
  • ​machen Sie sich unabhängig! Für die Umsetzung sind Sie auf niemanden angewiesen und können dadurch langfristig und ohne Einsatz hoher Investitionen kontinuierlich Mitarbeiter für Ihr Unternehmen gewinnen 
Kunden Erfahrungen
CUSTOM JAVASCRIPT / HTML

 

Pflegedienst stellt nach 2 Wochen bereits 2 tolle Fachkräfte ein - im Laufe der nächsten Monate noch mehrere Weitere. 

Andreas Klein: “Wir haben aktuell mehr Bewerber, als wir einstellen können!”


Problem: Das Unternehmen probierte so ziemlich alle normalen Kanäle aus. Trotz hoher Aufwendungen konnten kaum genügend Mitarbeiter gewonnen werden, um die Fluktuation des Unternehmens auszugleichen. Eine geplante Expansion war seit Längerem nicht möglich. 

Eine Zusammenarbeit mit einer anderen Social Media Agentur verblieb leider erfolglos. 

Ziel: a) “Mehr Bewerber bekommen, als wir einstellen können!”
b) Auf Social Media eine Duftmarke hinterlassen und allen Fachkräften im Umkreis im Kopf präsent sein. 

Lösung: Eine extrem individuelle, auf den Kunden zugeschnittene Strategie, die auf verschiedenen sozialen Medien ein präzises, positives Gesamtbild des Unternehmens malt. Der Bekanntheitsgrad des Unternehmens hat in nur vier Monaten spürbar und drastisch zugenommen und es melden sich in sehr hoher Frequenz gute, qualifizierte Bewerber. 

Zitate Andreas Klein: 
“Die Bewerber, die jetzt kommen - da habe ich eine unglaubliche Trefferquote!”

“Meine Erwartungen sind bereits übertroffen!”

“Wir müssen uns erstmal dran gewöhnen, dass wir einem Bewerber auch mal “Nein” sagen können!”

“Ich bin sehr zufrieden mit unserer Zusammenarbeit - das steht ja völlig außer Frage… eine sehr vertrauensvolle Zusammenarbeit… eine sehr hohe Zuverlässigkeit und Verbindlichkeit!"

“Wir erreichen mit weniger Budget jetzt schon mehr, als ich anfänglich kalkuiert habe!”

“Das Preisleistungsverhältnis stimmt auf jeden Fall!”

Pflegedienst (mit 130 Mitarbeitern) kann innerhalb von 3 Wochen 6 neue Mitarbeiter einstellen!

Update 13.07.2021 (2 Monate nach Aufnahme des Videos): mittlerweile konnte das Unternehmen 10 Mitarbeiter über die RPC Methode einstellen!


Problem: Unternehmen in ländlicher Region, über klassische Methoden kaum (bwz. schlechte) Bewerbungen von Fachkräften.

Ziel: Das kommunizierte Ziel waren 3 bis 6 Einstellungen im Laufe der nächsten 4 Monate, um das Team zu entlasten und weitere Patienten im Rahmen eines gesunden Wachstums aufnehmen zu können.

Lösung: Durch unser Social Recruiting System konnten in den Sozialen Medien innerhalb weniger Tage bereits die ersten guten Bewerbungen generiert werden. Zum Zeitpunkt dieses Videos lief die Kampagne ca. 3 Wochen und es konnten 6 Mitarbeiter (darunter 5 examinierte Pflegefachkräfte) eingestellt werden.

Problem: Unternehmen in ländlicher Region, über klassische Methoden kaum (bwz. schlechte) Bewerbungen von Fachkräften.

Ziel: Das kommunizierte Ziel waren 3 bis 6 Einstellungen im Laufe der nächsten 4 Monate, um das Team zu entlasten und weitere Patienten im Rahmen eines gesunden Wachstums aufnehmen zu können.

Lösung: Durch unser Social Recruiting System konnten in den Sozialen Medien innerhalb weniger Tage bereits die ersten guten Bewerbungen generiert werden. Zum Zeitpunkt dieses Videos lief die Kampagne ca. 3 Wochen und es konnten 6 Mitarbeiter (darunter 5 examinierte Pflegefachkräfte) eingestellt werden.

Ambulanter Intensivpflegedienst erhält in 2 Wochen 15 Bewerbungen (darunter 12 Bewerbungen von examinierten Pflegefachkräften). Daraus konnte der Pflegedienst nach weniger als 3 Wochen bereits 6 Vorstellungsgespräche und 3 Einstellungen erzielen. 


Problem: Um einen neuen Patienten aufnehmen zu können, braucht das Unternehmen mindestens 3 bis 5 weitere Mitarbeiter. Diese konnten (trotz Hinzuziehung externer Dienstleister, wie z.B. Rocket Care) nicht in der gewünschten Geschwindigkeit gefunden werden. 

Ziel: Im Laufe von vier Monaten 3-5 Fachkräfte einstellen.  

Lösung: Die Stärken des Unternehmens wurden mit der RPC Methode Online präzise, glaubhaft und authentisch dargestellt, sodass sich nach einer sehr spitzen Targetierung der gewünschten Zielgruppe genau die richtigen Bewerber angesprochen fühlten und sich beim Unternehmen meldeten. 

Zitate Achim Schlosser: “Die Ergebnisse sind für mich nach den ersten zwei Wochen unglaublich!”

“Freitag Abend gings los, Montag kam die erste Bewerbung rein und seitdem durften wir uns Jeden Tag auf neue Anfragen freuen.”

“Eine völlig unkomplizierte Kommunikation mit dem für uns zuständigen Team!”

“Wir haben auch unsere bisherigen Angestellten da mit eingebunden, die auch bei vielen Dingen unwahrscheinlich viel Spaß hatten!”

“Es gab für uns auch eine zusätzliche Präsenz in den Sozialen Medien, die auch Freunden und Bekannten aufgefallen ist, die mit der Pflege gar nichts zu tun hatten. Und das ist sehr sehr gut angekommen.”

“Die Erstberatung bei euch… naja, die ist ja kostenlos. Man kann nichts verlieren. Man bekommt aber in dieser Beratung schon wahnsinnig viele Erkenntnisse, wo man vielleicht auch mal umdenken muss, um ein Thema von einer anderen Seite angehen zu können!”

“Im ersten Monat kamen jeden Tag mindestens 1-2 Bewerbungen rein!”


Problem: Über Indeed und weitere klassische Methoden waren “die Ergebnisse gleich Null!”. Bis zum 01.04.2021 wurde händeringend mindestens ein Mitarbeiter gesucht. 

Ziel:  Alle 3 Monate 2 neue Mitarbeiter einstellen, um kontinuierliches und gesundes Wachstum zu erreichen. Außerdem die offene Stelle bis zum 01.04. besetzen.

Lösung: Durch die gezielte Targetierung der idealen Zielgruppe wurden im ersten Monat der Recruiting Kampagne 19 Bewerbungen generiert. Daraus sind zum Zeitpunkt dieses Videos 4 Einstellungen entstanden, von denen 3 Mitarbeiter gut die Einarbeitung durchlaufen. 

Das dringende Ziel von einer Einstellung vor dem 01.04.2021 konnte ebenfalls erreicht werden. 


Problem: Über Indeed und weitere klassische Methoden waren “die Ergebnisse gleich Null!”. Bis zum 01.04.2021 wurde händeringend mindestens ein Mitarbeiter gesucht. 

Ziel:  Alle 3 Monate 2 neue Mitarbeiter einstellen, um kontinuierliches und gesundes Wachstum zu erreichen. Außerdem die offene Stelle bis zum 01.04. besetzen.

Lösung: Durch die gezielte Targetierung der idealen Zielgruppe wurden im ersten Monat der Recruiting Kampagne 19 Bewerbungen generiert. Daraus sind zum Zeitpunkt dieses Videos 4 Einstellungen entstanden, von denen 3 Mitarbeiter gut die Einarbeitung durchlaufen. 

Das dringende Ziel von einer Einstellung vor dem 01.04.2021 konnte ebenfalls erreicht werden. 

Pflegedienst stellt nach 3 Wochen mit der RPC Methode eine Fachkraft ein, nachdem zuvor 3 ½ Jahre über konventionelle Methoden der Erfolg ausblieb. 


Problem: Über Stellenanzeigen auf den üblichen Portalen wurde in den letzten 3 ½ Jahren viel Geld ausgegeben. Im gleichen Zeitraum konnte über diese Methoden leider keine Fachkraft eingestellt werden. 

Ziel: Einstellung einer Fachkraft im ersten Halbjahr 2021. 

Lösung: Eine präzise und attraktive Darstellung des Arbeitgebers Online sowie der Einsatz von Werbeanzeigen, die geeignete Bewerber auf das Unternehmen aufmerksam machen sollten. 
Nach nur drei Wochen Werbezeit hatten sich bereits viele Fachkräfte beworben. Daraus konnte das Unternehmen eine tolle Fachkraft gewinnen. 

Zitate Sebastian Fuchs: “... mit einer Zusatzqualifikation als Praxisanleiterin, mit Erfahrung in der Leitung. Sehr offen für Fort- und Weiterbildung. Also eine Fachkraft, die man auf dem offenen Markt so gar nicht findet. Es hat beim ersten Telefonat schon gefunkt, wir waren auf einer Wellenlänge.”

“... Sie war eigentlich gar nicht auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber. Aber die Werbeanzeige hat ihr gefallen, sowas hatte sie noch nie gesehen.”

“Das war ein tolles Erlebnis, einzigartig würde ich sagen, findet man auf dem Markt so nicht. Eine sehr qualifizierte Fachkraft.”

Das GEWINNERmagazin berichtet über die Röhrig Preissler Consulting GmbH

 Timo Röhrig ist Social Recruiting Experte und der Gründer der Röhrig Preissler Consulting GmbH. Er hilft Pflegeunternehmen, einen konstanten Strom an qualifizierten Bewerbungen zu erhalten. Dabei beruft er sich auf erprobte Online-Recruiting-Strategien, die er in den letzten acht Jahren entwickelt hat. Im Interview hat er uns verraten, warum viele Pflegeunternehmer Schwierigkeiten in der Gewinnung neuer Fachkräfte haben, wie ein optimaler Bewerbungsprozess aussehen sollte und wie die umfassende Zusammenarbeit mit Timo Röhrig und seinem Team abläuft.
Unsere Methode

Die 4 Bausteine:

  • Reichweite
  • Attraktive Darstellung
  • Kontinuität
  • ​Einfacher Bewerbungsprozess
Ihre alte Situation vs Ihre neue Situation
Aktuelle Situation
  • ​wenige Bewerbungen
  • qualitativ schlechte Bewerbungen
  • ​Termine werden häufig abgesagt oder fallen aus
  • bestehendes Team wird immer unglücklicher und überlasteter
  • hohe Kosten im Recruiting (Jobportale, Printmedien, usw.) für nahezu 0 Ergebnisse
  • Das ungute Gefühl, machtlos im Angesichts des Personalengpasses zu sein
  • ​hochpreisige und oft unbefriedigende Notlösungen wie z.B. Headhunter und Leiharbeiter
Neue Situation
  • ​konstanter Strom von Bewerbungen
  • qualitativ deutlich bessere Bewerbungen
  • Unabhängigkeit von anderen Recruiting Wegen (z.B. Jobportalen, Zeitungen, Personalvermittler)
  • deutliche Senkung der Recruiting Kosten bei deutlich besseren Ergebnissen
  • ​deutlich flexiblere Lösungen für Notsituationen (z.B. mehrere unerwartete Kündigungen oder Elternschutz-Fälle)
  • ​das Team kann entlastet werden
  • ​Sie, als Geschäftsführer, haben deutlich mehr Luft zum Atmen
  • ​es kann erstmals überhaupt wieder über Wachstum nachgedacht werden
Über Timo Röhrig
In den Jahren 2013 - 2018 arbeitete Timo Röhrig in drei verschiedenen Konzernen mit jeweils mehr als 20.000 Mitarbeitern, hauptsächlich im Bereich der Personalgewinnung. 

Schon früh interessierte er sich vor allem für Online Strategien, weil er wusste, dass diese die Zukunft darstellen würden. Er sollte Recht behalten.

Die Ideen, die er entwickelte und die Erfolge, die er erzielte waren so maßgeblich, dass er in jedem Unternehmen, in dem er tätig war, verschiedene Auszeichnungen, Rekorde und Preise gewinnen konnte. 

Vor allem seine letzte Auszeichnung in einer der weltweit führenden Banken, für welche er sich gegen ein Feld von ca. 1.000 Konkurrenten durchsetzen musste, öffnete ihm die Augen für sein Talent und er fällte im Oktober 2018 eine Entscheidung: ein Unternehmen zu gründen und seinen Kunden genau die Online Strategien zur Mitarbeitergewinnung zu vermitteln, die er selbst für seine Arbeitgeber mitentwickelt und eingesetzt hat. 

Nachdem Timo zuerst mit verschiedenen Branchen zusammen arbeitete, ergab sich Mitte 2019 die Zusammenarbeit mit zwei Pflegediensten in NRW. Die Zusammenarbeit lief so gut, dass er im Oktober 2019 kurzerhand die Entscheidung traf, fortan ausschließlich mit Unternehmen aus der Pflege zusammen zu arbeiten, bisher über 100. 

Ungefähr zum gleichen Zeitpunkt entstand eine Zusammenarbeit mit Tim Preissler. Timo und Tim ergänzten sich im Geschäft so gut, dass sie sich 2020 dazu entschieden, gemeinsam aus ihren Einzelunternehmen eine GmbH zu formen: Die Röhrig Preissler Consulting GmbH. 

RPC hat Stand heute 8 Mitarbeiter, die sich tagein tagaus nur mit einer Frage beschäftigen: 

“Wie können wir Ihrem Pflegedienst oder Pflegeheim mehr Bewerbungen generieren, die Qualität der Bewerber Monat für Monat immer weiter verbessern und Sie dann auch noch dabei unterstützen, den Großteil dieser Bewerbungen erfolgreich in Ihrem Unternehmen anzustellen?”

Die nächsten Schritte

1. Beratungsgespräch anfordern

Sie füllen unser Formular aus, um eine kostenlose Erstberatung anzufordern

2. Terminfindung

Wir melden uns extrem zeitnah bei Ihnen, um zu prüfen, ob wir zueinander passen und um gegebenenfalls einen Termin für die Erstberatung zu finden

3. Ihr maßgeschneiderter Schritt-für-Schritt Plan

In der Erstberatung bekommen Sie unabhängig davon, ob wir zusammen arbeiten werden oder nicht einen Schritt-für-Schritt Plan für eine Verbesserung Ihrer Bewerbungssituation, der konkret auf Ihr Unternehmen zugeschnitten ist
Unser Standort
Unser Büro mit einer Gesamtfläche von 220 Quadratmetern befindet sich in der schönen Stadt Leverkusen. Leverkusen ist vor allem als Kerngebiet der europäischen Chemie bekannt und liegt als Teil der Metropolregion Rhein-Ruhr neben Städten wie Düsseldorf oder Köln.
CUSTOM JAVASCRIPT / HTML
Bewerben Sie sich jetzt auf ein kostenfreies Beratungsgespräch!
Bitte beachten Sie: Rein physisch ist es uns leider nicht möglich
viele Kunden zu betreuen und gleichzeitig starke Ergebnisse zu liefern.
Unsere Dienstleistung ist stark nachgefragt. Um mit uns zusammenzuarbeiten, ist eine Bewerbung notwendig. In einem kostenfreien Beratungsgespräch finden wir heraus, welche Strategien sich für Ihr Geschäft am besten eignen und welcher Hebel bei Ihnen für den nächsten Durchbruch sorgt.
Klicken Sie hier unten auf den Button, um zur Bewerbung zu gelangen:
 © 2021  Röhrig Preissler Consulting GmbH  |  Datenschutz  Impressum
This site is not a part of the Facebook website or Facebook Inc. Additionally, This site is NOT endorsed by Facebook in any way. FACEBOOK is a trademark of FACEBOOK, Inc.